Die_Insel

Das "Castillo" (kleine Burg) liegt auf einer Insel ca. 10.000 Quadratmeter groß im Stausee Embalse de El Burguillo am Fuß des Gebirges Sierra de Gredos, 100 Kilometer westlich von Madrid in der Provinz Ávila. Das Steinhaus (El Castillo, der Schloß)  ist rustikal, einfach und ruhig. Es gibt keine anderen Gebäude auf der Insel, man ist also völlig unabhängig und abgeschieden. Man gelangt per Ruderboot gegebenenfalls mit Hilfsmotor von einem privaten Grundstück am Ufer aus dorthin (ca.300 Meter je nach Wasserstand).

Mit dem Ruderboot gelangen Sie schnell zum Festland, wo Sie Ihr Mietauto in einer Garage abstellen können. Auf Wunsch können Sie auch vom Verwalter des Grundstücks übergesetzt werden.

Die Insel und ihre Umgebung bieten zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung wie Wandern, Wassersport, Bootsausflüge, Sonnen oder Tischtennis spielen.

Auf dem Grundstück um das Haus herum stehen zahlreiche Obstbäume (Feigen, Pflaumen) und Weinreben. Das gesamte Grundstück ist von einer ca. drei Meter hohen Burgmauer aus Granitsteinen umgeben.

Insgesamt bieten Haus und Turm Platz für 10 (zehn) Personen .

Isla del Burguillo

F D GB